Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Wie Klotzbeuten besiedeln?
Hainlaeufer
Beiträge: 320
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 00:01

Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon Hainlaeufer » Mi 15. Jan 2014, 23:45

Hallo Leut!

Ich habe durch Zufall ein interessantes Video auf Youtube über die alte traditionelle Imkerei Siziliens gefunden. Dieses Video gewährt eigentlich einen guten Einblick in die Handhabung und Bearbeitung solch eines Tunnelstock's. Typisch ist auch diese in großer Anzahl gestapelter Tunnelstöcke auf einem Platz:



Nett anzusehen!

LG
Michi

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12

Re: Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon KMP » Do 16. Jan 2014, 00:18

Aber was hat er da eigentlich gemacht -- einfach ein Volk umgesiedelt? (Warum?)

-K

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08

Re: Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon Rumpel » Do 16. Jan 2014, 09:01

Super klasse Video.
Sehr interessant ist das Material ( Ferula communis ) altes, sehr altes Beutenmaterial.
Dabei ist das darin enthaltene Cumarinderivat besonders interessant. (Varroa)
Mäuse würden beim an knabbern versterben, und das zügig. :D
Danke für das einstellen.
Gruß Jörn

Hainlaeufer
Beiträge: 320
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 00:01

Re: Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon Hainlaeufer » Do 16. Jan 2014, 11:04


Benutzeravatar
edlBeefit
Beiträge: 393
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:59

Re: Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon edlBeefit » Do 16. Jan 2014, 13:58

Ich sage auch er hat einen Ableger gemacht, hat ja beide Völker wieder in den Stapel geschoben

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12

Re: Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon KMP » Do 16. Jan 2014, 21:02


Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08

Re: Sizilianischer Tunnelstock - altes Imkerhandwerk

Beitragvon Rumpel » Do 16. Jan 2014, 21:59