Naturnah !!!!!

smallhiveproject
Beiträge: 18
Registriert: Do 21. Sep 2017, 10:58

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon smallhiveproject » Mo 19. Mär 2018, 16:36


Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon Rumpel » Mo 19. Mär 2018, 17:18

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

smallhiveproject
Beiträge: 18
Registriert: Do 21. Sep 2017, 10:58

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon smallhiveproject » Mo 19. Mär 2018, 18:53


Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon Rumpel » Mo 19. Mär 2018, 20:14

Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon Rumpel » Di 20. Mär 2018, 18:50

Die beste Bienenrasse besteht a u s den Völkern, die a m meisten
Honig bringen. Die Erträge sind aber auch zugleich der B e w e i s ,
daß sie am besten das Klima vertragen, daß sie die Ueberwinterung
o h n e Schaden überstanden, im Frühjahr sich stark entwickelt und
die Honigblumen am meisten aufgespürt und ausgenutzt haben.
Von denen kreuze u n d züchte Drohnen und Weisel, gleichviel o b sie
gelb, braun oder schwarz aussehen I

Max Kuntzsch
Auch in Beuten Klimafragen war der Mann erfahren!
-Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

biene1.0
Beiträge: 583
Registriert: So 10. Jan 2016, 19:22
Wohnort: 07806

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon biene1.0 » So 8. Apr 2018, 23:05

... und gut mit der Milbe leben könn(t)en.
"Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."
Albert Schweitzer

Rolf
Beiträge: 126
Registriert: Di 20. Dez 2016, 13:56

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon Rolf » Di 10. Mär 2020, 07:27

[attachment=0]BienenretterHolzweg.pdf[/attachment]
Hallo Bernhard!

Ich erlaube mir (mit deiner Erlaubnis), deine pdf-Datei mal in den öffentlichen Bereich zu stellen!

Rolf
Ins Imkerforum.de gestellt, Nordbiene geschickt.
Würde mich über eine rege Diskussion freuen.
Dateianhänge
BienenretterHolzweg.pdf
(2.45 MiB) 1061-mal heruntergeladen
[b]Mitglied im Bundesverband Dunkle Biene e.V.[/b] http://www.bv-dunkle-biene.de/
Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene.

Benutzeravatar
biene0.1
Beiträge: 218
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 18:07

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon biene0.1 » Di 10. Mär 2020, 12:17

Nie eine so aussagekräftige Abhandlung zu dem Anliegen gelesen!
Das ist anregend und inspirierend zugleich.
Ich freue mich auf das kommende Frühlingswetter.
Warre-Beuten als Eigenbau,Bienenkugel als Eigenbau, Halbrähmchen.
Etwa 4 bis 6 Völker auf Bioflächen und extensiv genutzten blumenreichen Wiesen.

Nöld
Beiträge: 127
Registriert: Di 18. Dez 2018, 08:46
Wohnort: Hörjesås

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon Nöld » Mi 11. Mär 2020, 07:48

Tja, unterschiedliche Prämissen... Ich lerne gerne von Allen :) Danke!
The key mite bee diversity...

Rolf
Beiträge: 126
Registriert: Di 20. Dez 2016, 13:56

Re: Naturnah !!!!!

Beitragvon Rolf » Di 17. Mär 2020, 07:04

Hallo Bernhard!

Danke für deine viele Mühe. Sehr gut gelungener Beitrag.
Auch wenn ich manche Sachen nicht so pauschal sehe.
Für mich gibt es bei den Bienenrettern und bei den Imkern solche und solche.
Ich bin zwar ein "Grünschnabel" bei den Bienen, kann zum Fachlichen nicht so viel sagen.
Vielleicht wird es ja noch etwas "gemeinsamer", nicht nur bei den Imkern und den Bienenrettern.
Notwendig wäre eine Geimeinsamkeit bei den Menschen allgemein.
Jetzt wurden wir aber wieder in eine neue "Krise" gesteckt, da tritt alles andere in den Hintergrund.
Obwohl ... es hängt ja eigentlich alles zusammen, es geht immer um die Menschen, die Menschheit, die Existenz - das Überleben.

Das Interesse zeigt auch die Diskussion im imkerforum:
https://www.imkerforum.de/forum/thread/ ... post653749

Rolf
[b]Mitglied im Bundesverband Dunkle Biene e.V.[/b] http://www.bv-dunkle-biene.de/
Eine Mitgliedschaft in unserem Verein ist ein guter Beitrag zum Erhalt unserer einheimischen Dunklen Biene.


Zurück zu „Kugelbeute Königinnenzucht“