Ein Volk in der Kugelbeute eingewintert

biene1.0
Beiträge: 378
Registriert: So 10. Jan 2016, 19:22
Wohnort: 07806

Ein Volk in der Kugelbeute eingewintert

Beitragvon biene1.0 » Sa 2. Dez 2017, 23:08

Hallo,
die Völker sind bei dem vorwinterlichen Wetter zur Ruhe gekommen.
Mein Kugelvolk ist sicher tief im Winter. Die Futtereinlagerung ist nicht so verlaufen wie gedacht. Ich habe zuviel entnommen und die Einfütterung könnte zugering ausgefallen sein. Da muss im Spätwinter rechtzeitig reagiert werden.
Der Milbenfall liegt bei 0 in einer Woche. Das lässt hoffen. Mitte Dezember wird nochmal kontrolliert und neu entschieden.
Es fielen pro Woche etwa 4 bis 5 Bienen. Bis zum 26.11. wurde pro Woche einmal die Windel gezogen. Nun ist absolute Ruhe. Die Adventszeit ist angebrochen.
Gruß
Harald

Zurück zu „Kugelbeute Wintervorbereitungen“