Manfred's Bienen

Vorstellung eurer kleinen Imkerei
Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 175
Registriert: Do 31. Jan 2019, 12:44

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Manfred » Mo 20. Jul 2020, 11:20

Grüß Euch,

Hier gabs zum Wochenende ergiebig Regen.

Noch vor ein paar Tagen gings fast den Dicken an den Kragen,
die sind schon recht kraftlos in den Böden rumgesessen.
Jetzt hat sich die Trachtsituation deutlich verbessert
und sie sind wieder hoch und kriegen willig zu fressen.

HG Manfred

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 623
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Deichkind » Mo 20. Jul 2020, 15:10

Mensch und wieder was verstanden. Vor ca. 2 Wochen hatte ich bei einem Volk beobachtet, wie Drohnen abgedrängt wurden. Dann hatte ich kurz danach gefüttert und am Wochenende bei der Kontrolle immer noch Drohnen in dem Volk gesehen. Das hab ich unter „häh“ abgespeichert. Dann hat ihnen wohl das Futter den Hals gerettet.

Rolf
Beiträge: 165
Registriert: Di 20. Dez 2016, 13:56

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Rolf » Di 21. Jul 2020, 10:58

Meine Völker aus dem Vorjahr haben die "Dicken" rausgeschmissen.
Einige von den "Dicken" haben sich in meinem starken Nachschwarm "eingesiedelt".
Die Arbeiterinnen werkeln aber auch hier langsam an den "Dicken" ...

Rolf

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 175
Registriert: Do 31. Jan 2019, 12:44

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Manfred » Mo 27. Jul 2020, 09:49

Grüß Euch,

Zum Wochenende habe ich mit dem Neffen ein Volk aus einer Schalwildfuttereinrichtung geholt. Der Großteil der Waben war leider Matsch, weil der Dolm Jäger
a) nicht registriert hat, daß da was drin ist
b) den Deckel erschrocken hat runterknallen lassen
Beim abendlichen Abholen des neu besiedelten Stockes hat ihn dann ein weiterer Jäger angesprochen, ob er auch seinen Futterautomaten ausräumen täte. Leider wie sich rausgestellt hat, selbe Situation - viel Matsch, aber die Hoffnung lebt.

Ich habe mir kürzlich einen Prototypen Schwarmlockkistl gebaut, mit Oberträgern passend zu den gedämmten Kisten. Da werden wir nächstes Jahr welche in der Botanik verteilen.

http://www.beesfordevelopment.org/media ... income.pdf

HG Manfred

Christine
Beiträge: 220
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:41

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Christine » Mo 27. Jul 2020, 09:58

Ich schätze, Du kannst Dich in der nächsten Schwarmzeit beim Jäger wieder anstellen, die Bienen werden bevorzugt wieder in dieselbe Futterkiste einziehen, nicht in die Lockbeute ...

Als man noch vormals bereits besiedelte Lockkisten verwenden durfte, klappte das weitaus besser. Heute, da man nur nagelneue nehmen darf, zieht es die Bienen eher zum Duft anderer, vormals besetzter Stellen.

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 175
Registriert: Do 31. Jan 2019, 12:44

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Manfred » Mo 27. Jul 2020, 12:24

Grüß Euch,

Groß - klein.
Hoch - nieder.
Duftend - geruchlos.
Nahe - entfernt.
Warm - kühl.

Mein Lockkistl duftet derart bienlich in lichten Höhen, daß sie sich erst gar nicht in die Niederungen begeben. :angelic-sunshine:

https://soundcloud.com/bienenkiste/dr-r ... lockbeuten

http://www.dave-cushman.net/bee/swarmlures.html

HG Manfred

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 175
Registriert: Do 31. Jan 2019, 12:44

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Manfred » Fr 31. Jul 2020, 16:04

Grüß Euch,

Ich habe mich zwischendurch ins kühle Haus zurückgezogen. Aktuell 31° im Schatten und ein leichtes Briserl. Optimal für das Heu auf dem Wieserl.

https://i.ibb.co/Jc0MLx4/2020-07-31-13-23-50.png

Der Bienenflug ist jetzt auch sehr verhalten, der Großteil der Frauschaft hängt einfach nur rum:

https://i.ibb.co/ZK9v2QL/20200731-140926.jpg

Bautrieb ist noch aktiv. Da habe ich vorgestern Wabenhonig rausgenommen:

https://i.ibb.co/xMpp2S7/20200731-140552.jpg

HG Manfred

Benutzeravatar
Bienen_Oli
Beiträge: 223
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 11:08

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Bienen_Oli » Fr 31. Jul 2020, 16:37

Hallo Manfred.

Gute Idee mit dem Wabenhonig.
Legst Du da einen Pappstreifen als Rand rein?

Christine
Beiträge: 220
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:41

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Christine » Fr 31. Jul 2020, 19:20

Ich such schon seit Jahren nen Schreiner, der mir die hier baut: http://www.beebehavior.com/romanov_comb_sections.php

Rolf
Beiträge: 165
Registriert: Di 20. Dez 2016, 13:56

Re: Manfred's Bienen

Beitragvon Rolf » Sa 1. Aug 2020, 11:18

Ich würde mal Andreas Meisl als Sonderauftrag für den Winter anfragen.
https://www.oekobeute.de/

Rolf