Der summende Familiengarten

Vorstellung eurer kleinen Imkerei
Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » Mo 30. Mär 2020, 21:17

Ich habe reichlich Kostgänger im Gemüll auf der Windel. Halte ich für Rapsglanzkäfer. Hat das irgendeine Relevanz für die Bienen?
Dateianhänge
336AABFB-A39C-4E4C-8B84-1F4D0F21CC8B.jpeg
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4840
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon zaunreiter » Mo 30. Mär 2020, 22:10

Ja sieht so aus. Oh je, da wird bestimmt die Chemiekeule geschwungen.
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » Di 31. Mär 2020, 12:44

Na dann bin ich mal froh über die 2km Entfernung und den üppig bepflanzten Friedhof zwischen uns und den Feldern. Vielleicht bleibt ja die eine oder andere Sammlerin dort hängen.

Anschlussfrage:
Ist es eine gute Idee Wasserschalen oder Teller (natürlich mit Kletterhilfen) in die Beute in den hohen Boden unter die Bausperre zu stellen?
Die beiden Völker haben einen ausgeprägten Wasserbedarf. Ich habe inzwischen sonnige 4 Wasserbehälter angelegt, die alle intensiv beflogen werden. Sie fliegen gerade bei 5 Grad Außentemperatur zum Wasserholen und heute morgen saßen sie auf dem Eis bis ich da warmes Wasser daraufgegossen habe.

Du hattest übrigens recht mit dem Futterteig, Volk 3 hat gerade ein neues Paket bekommen, weil durchs Fenster alle Futterwaben leer aussahen und das Paket auch fast leer war.
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » So 5. Apr 2020, 15:18

Weide (blüht noch) wird nahtlos in den Raps übergehen.
Dateianhänge
7CC89D08-9C6E-497E-A9EA-2BACFB31D1B2.jpeg
457DBA49-4387-4D3A-BDB1-7779AA05D90E.jpeg
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » Mo 6. Apr 2020, 19:10

Obst fängt auch hier an
Dateianhänge
E611F859-D8D7-4359-8E06-B34E82E30A6C.jpeg
Jostabeere
23CD7635-79CD-4D98-A9B2-D84C49303CA7.jpeg
Kirsche
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20

Benutzeravatar
biene0.1
Beiträge: 233
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 18:07

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon biene0.1 » Mi 8. Apr 2020, 23:20

Und das Wildobst kommt jetzt sehr blütenreich: Schwarzdorn, Wildbirne und Wildapfel.
Aber auch in den Gärten steht das Obst in den Startlöchern. Raps habe ich in diesem Jahr nicht. In den vergangenen Jahren war er an einem Standort sehr reichlich, doch kaum Rapshonig.
Gruß
Harald
Warre-Beuten als Eigenbau,Bienenkugel als Eigenbau, Halbrähmchen.
Etwa 4 bis 6 Völker auf Bioflächen und extensiv genutzten blumenreichen Wiesen.

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » Do 9. Apr 2020, 15:25

Frühling! Beide Völker trage reichlich Nektar ein.
Dateianhänge
6C86EECF-F613-4319-ADD3-491E0B16745D.jpeg
Vorbereitungen auf die Schwarmsaison
37A58235-31C0-4206-A9CE-35CFE370997C.jpeg
4004AE00-7112-4CC7-9F87-83DAB6EAA576.jpeg
Endlich Bautätigkeit bei Volk 2 in der unteren Zarge
A23103C5-FC03-4C39-8871-5CFE18C59D7A.jpeg
Mauerbienen sind wieder da
DBC8E28E-CD8B-4F1C-BD36-F340F0C8D660.jpeg
„Beespace“
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » Do 9. Apr 2020, 15:26

Keine Ahnung warum die Fotos momentan von der Ausrichtung durcheinander gedreht werden, aber is halt so.
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20

Christine
Beiträge: 196
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:41
Wohnort: zwischen Reutlingen und Stuttgart

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Christine » Do 9. Apr 2020, 15:40

[quote="Deichkind"]Keine Ahnung warum die Fotos momentan von der Ausrichtung durcheinander gedreht werden, aber is halt so.[/quote]

Ich würde sagen, Deine Kamera schreibt die Orientierung in die EXIF-Daten rein und Du hast das Bild nicht bearbeitet (bspw. verkleinert, beschnitten, Orientierung neu festgelegt), sondern einfach bloß direkt hochgeladen. Dann sind die EXIF-Daten halt noch so drin, wie sie aus der Kamera kamen.

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 573
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Der summende Familiengarten

Beitragvon Deichkind » Do 9. Apr 2020, 15:47

Danke für den Tip, dann drehe ich einfach mal komplett um 360 Grad vor dem Hochladen und speichere neu (bei mir sind sie nämlich alle richtig ausgerichtet).
Volk 2 Schwarm 01.06.19, Brutling 5/20
Volk 3 Schwarm 24.06.2019 Brutling/Flugling 8.5.20
Volk 4 Flugling aus 2 + 2020er Jungkönigin aus 3
Volk 5 Schwarm 30.5.20
Volk 7 Schwarmzellableger aus 3, 21.5.20


Zurück zu „Meine kleine Imkerei“