Kondensatordach --- Folienexperiment

Rund um das Dach des Warré-Bienenstocks, sowie dem Kissen.
mahagugu
Beiträge: 404
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:43

Kondensatordach --- Folienexperiment

Beitragvon mahagugu » Sa 1. Dez 2012, 19:20

Habe gestern ein Bienenvolk gestäubt.
Lange habe ich gezögert die Folie zu entfernen, die wie schon beschrieben, ja
das Kondenswasser ableitet da sie drüber steht.

Bei der Beute fliegen die Bienen zwischen den Rahmen von oben
ein und aus, da ich zu faul war diesen Freiraum zu verschließen, wie sonst
üblich, weil ich mir gedacht hat , dass wird schon die Folie besorgen.

Nun, zu beobachten war gestern, dass die Bienen lebendig waren und sie
die mangelnde Isolation durch Wachs und Propolis ausgeglichen haben.
D.h. auch oben waren die Wabengassen ziemlich geschlossen, so als wollten
sie möglichst viel vom Raum in Wachs und Propolis verschließen.

Falls die Bienen überleben - und wies aussieht ist das ziemlich wahrscheinlich -
ermutigt mich das in Zukunft auf Fluglöcher zu verzichten.

Zurück zu „Das Warré-Dach und -kissen“