Spielnäpfchen?

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12

Spielnäpfchen?

Beitragvon KMP » Mi 15. Mai 2013, 11:31

Heute habe ich die Mittelwände in den Honigraum eingesetzt. Der Brutraum, aber, ist noch nicht voll ausgebaut.

Sind die hier Spielnäpfchen?

CIMG8806.JPG

Schöne Grüße

kaibee
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53

Re: Spielnäpfchen?

Beitragvon kaibee » Mi 15. Mai 2013, 12:21

Jep! Öffnung sollte nach unten zeigen!

KMP
Beiträge: 693
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12

Re: Spielnäpfchen?

Beitragvon KMP » Mi 15. Mai 2013, 13:41


Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4865
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14

Re: Spielnäpfchen?

Beitragvon zaunreiter » Di 7. Jul 2015, 21:07

Im Vergleich dazu ein paar geschlüpfte Zellen. Und Nachkontrolle, ob die junge Königin schon legt. Sie tut es.


https://www.youtube.com/watch?v=OBLGIVQJirE

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08

Re: Spielnäpfchen?

Beitragvon Rumpel » Mi 8. Jul 2015, 16:54

Cool ! :lol:
Da kann man dös Leistengedöns gleich weglassen und inne Janschakiste imkern, hat dann was von Tradition. :)
LG. Jörn

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4865
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14

Re: Spielnäpfchen?

Beitragvon zaunreiter » Mi 8. Jul 2015, 18:17

Ich sach' nur: Free the bees.

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08

Re: Spielnäpfchen?

Beitragvon Rumpel » Mi 8. Jul 2015, 19:09

Uhh... verstehe!
Bei de alten Bienenbeschwörer waren des die Kreuzbienen. :o
Gibt es heute noch, ei gugge da.
LG. Jörn