Gedanken zur Schwarmvorwegnahme bei der Bienenkiste

KMP
Beiträge: 657
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Gedanken zur Schwarmvorwegnahme bei der Bienenkiste

Beitragvon KMP » Mi 20. Feb 2013, 14:30

Rumpel hat geschrieben:In der Bienenkiste geht es meiner Meinung nach nicht.
Im Bauernstock gibt es keine leisten oben, das Trennschied war da Bienendicht, und bearbeitet wurde von vorn.


Wir gerieten aber immer weiter vom Thema ab: "Bienenkiste - Betriebsweise" und "Gedanken zur Schwarmvorwegnahme bei der Bienenkiste" -- was vielleicht einigermaßen okay ist, aber dann bitte etwas präziser.
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2291
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Gedanken zur Schwarmvorwegnahme bei der Bienenkiste

Beitragvon Rumpel » Mi 20. Feb 2013, 15:52

Lieber Kevin, du hast ja recht es geht mir ja nur darum, da ich denke das der Raum den die Bienen ausbauen sollen, zum Winter knapp werden könnte.
Nun ist ja die Bienenkiste im Brutraum nicht gerade klein, wenn die Möglichkeit besteht es in der Bienenkiste auf Winterstärke zu bekommen denn ist gut.
War auch keine Kritik an der Kiste, nur wenn es nicht reicht was dann???
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe


Zurück zu „Bienenkiste und Schwärme“