Wasserholen

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Wasserholen

Beitragvon KMP » Mo 13. Mai 2013, 09:52

Bei mir wird gerade großere Mengen Wasser eingeholt. Wo vor 2 Wochen 1-2 Bienen immer bei der Tränke zu finden waren, sind zur Zeit regelmäßig 4-6 Bienen dort "im Dienst".

Ich werde wahrscheinlich diese Woche den Honigraum freigeben und die Mittelwände dafür einhängen.

Schöne Grüße

-Kevin

Bild
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Meine talentierte Bienen...

Beitragvon KMP » Do 13. Mär 2014, 20:00

1-CIMG0340.JPG


...holen selber das Wasser vom Gartenschlauch.

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4436
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wasserholen

Beitragvon zaunreiter » Do 13. Mär 2014, 22:03

Bei mir nuckeln die auch immer am Schlauch und am Wasserhahn rum.

Warum jetzt schon den Honigraum freigeben? Was blüht denn bei euch und bringt so viel Nektar um diese Zeit? Lieber noch zu lassen! Sonst brüten sie Dir in den Honigraum rein.
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Wasserholen

Beitragvon KMP » Do 13. Mär 2014, 22:49

zaunreiter hat geschrieben:Warum jetzt schon den Honigraum freigeben? Was blüht denn bei euch und bringt so viel Nektar um diese Zeit?


Ich habe einfach meinen "diesjährigen Beitrag zum Thema" auf dem/den von letztem Jahr angehängt -- der 1. Beitrag stammt von Mai 2013.

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4436
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Wasserholen

Beitragvon zaunreiter » Do 13. Mär 2014, 23:01

Upps... :lol:
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

mahagugu
Beiträge: 404
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 18:43

Re: Wasserholen

Beitragvon mahagugu » Fr 14. Mär 2014, 19:56

wie siehts aus mit dem Tau .... so am Waldesrand sollten die doch was davon erwischen ... vielleicht kann man einen Taufänger konstruieren ...


Zurück zu „Bienenkiste - Frühjahrsarbeiten“