Befestigung des Daches

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Befestigung des Daches

Beitragvon KMP » Do 31. Jan 2013, 15:02

Gerade wieder entdeckt: den Zargenverbinder aus Federstahl von Holtermann. Der könnte auch eine gute Befestigung für mein Dach anbieten (hält fest und lässt sich leicht auf- und zumachen.

Bild

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon KMP » Mo 4. Feb 2013, 13:10

Ich war heute beim Schreiner (ja, so was gibt's auch mitten in Berlin) und habe meine Holz- und Schneideliste für das neue Dach abgegeben. Die "Schindeln" und untere Fläche sind aus 5 mm Sperrholz.

Ich habe die Holtermann Beutenklammer als Dachverbindung eingesetzt (s. Bild). Auf dem alten Dach hatte ich 4 Befestigungen, was zu mühsam war. 2 dürfte reichen, denke ich.

-Kevin
Dateianhänge
Holtermann-Beuteklammer.jpg
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon KMP » Mo 4. Feb 2013, 19:44

Hier ist die Klammer als Sketchup-Component...
Holtermann hive body fastener

-K

P.S. -- Falls jemand das selber versuchen will, was ich heute gelernt habe: Sketchup hat Schwierigkeiten Facetten die kleiner als 1 mm sind dicht zu machen. Die Leitlinie kann man in der aktuellen Größe zeichnen, aber bevor man die 3D-Draht extrudieren kann, muss man das Modell 4-5-fach vergrößern. Wenn das "Röhrchen" fertig ist, kannst Du das ganze Ding wieder 'runterskalieren.
Dateianhänge
Fullscreen capture 04Feb13 64442 PM.bmp.jpg
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4441
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon zaunreiter » Mo 4. Feb 2013, 21:28

Wow. Sollte ich mal technische Zeichnungen benötigen, weiß ich wen ich frage! :geek:
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon KMP » Mo 4. Feb 2013, 23:44

zaunreiter hat geschrieben:Wow. Sollte ich mal technische Zeichnungen benötigen, weiß ich wen ich frage! :geek:


Ach, kompliziert war das nicht. Wie mit einem Auto -- nur wenn man den Tankverschlussschalter nicht finden kann ist das Auftanken schwierig. Und Du hast selber doch Modelle gezeichnet, dachte ich.
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
sleipnir
Beiträge: 434
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:46

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon sleipnir » Sa 16. Feb 2013, 09:31

Kleine Zwischenfrage:

Die Klammern gibt es nur bei Holtermann ?

gruß

bernhard
Die kleinste Tat ist besser
als der größte Vorsatz.

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon KMP » Sa 16. Feb 2013, 11:16

sleipnir hat geschrieben:Kleine Zwischenfrage:
Die Klammern gibt es nur bei Holtermann ?


Weiß ich eigentlich nicht. Aber anderswo (noch) nicht gefunden.

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

KMP
Beiträge: 694
Registriert: Di 5. Jun 2012, 11:12
Wohnort: Berlin

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon KMP » Sa 16. Feb 2013, 14:49

Ach, ja, ich wollte schreiben, dass ich welche übrig habe. Ich musste ein Paket von 10 kaufen und brauche selber nur 4.

-K
Kevin Pfeiffer - Kleinimker seit 2012

Benutzeravatar
sleipnir
Beiträge: 434
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:46

Re: Befestigung des Daches

Beitragvon sleipnir » So 17. Feb 2013, 09:38

Die kosten ja nicht die Welt und ich brauch ein paar mehr ;)
Außer ich komme mal in Deine Nähe, dann werde ich gerne mal vorbeischauen und die übrigen mitnehmen.


gruß

bernhard
Die kleinste Tat ist besser
als der größte Vorsatz.


Zurück zu „Bienenkiste - Bauanleitungen, Konstruktion, Modifikationen“