Aufhängung / Technik

Wie Klotzbeuten besiedeln?
Claudia.Potsdam
Beiträge: 51
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:32

Aufhängung / Technik

Beitragvon Claudia.Potsdam » Sa 5. Okt 2019, 10:29

(Lieber Bernhard, vielleicht findest Du eine bessere Kategorie für dieses Thema?

Ihr lieben, ich möchte meine Klötze in 5/6 m aufhängen. Seit 6 Monaten überlege ich schon, wie ich es am besten machen werde... Selbstverständlich habe ich zig Menschen befragt, selbstverständlich stehen Helfer hinter mir. Und dennoch wollte ich Euch um Eure Erfahrungen und Euren Rat befragen.

Schreibt über Erfolg und bitte auch über Misserfolg, damit wir alle zusammen lernen.
Dankeschön Claudia
ehemals "Claudia.1977"

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4774
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon zaunreiter » Sa 5. Okt 2019, 11:58

Oh je. Willst Du das wirklich? ;)
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
biene0.1
Beiträge: 189
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 18:07

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon biene0.1 » Sa 5. Okt 2019, 20:33

Hallo Claudia,
dazu gibt es Videos auf Youtube. Suche doch dort mal. Ich habe keinen Link :think:
Warre-Beuten als Eigenbau,Bienenkugel als Eigenbau, Halbrähmchen.
Etwa 4 bis 6 Völker auf Bioflächen und extensiv genutzten blumenreichen Wiesen.

Claudia.Potsdam
Beiträge: 51
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:32

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon Claudia.Potsdam » Mo 14. Okt 2019, 12:09

Für die Betreuung und Pflege mache ich sogar einen Baumpflege Kletterkus.
ehemals "Claudia.1977"

Claudia.1977
Beiträge: 356
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:03
Wohnort: Potsdam

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon Claudia.1977 » Do 24. Okt 2019, 16:10

Ihr lieben, die ersten beiden Klötze sind oben:
Dateianhänge
2.Baum.hoch.zug.jpg
beim hochziehen
beide.kletterer.Klotz.ziehend.2.jpg
beim hochziehen, rechts hänge ich ;-)
liebe Grüße Claudia
Warré/ TBH, 2014 www.Oekobeute.de
Bienenkugel, 2016 https://www.bienenkugel.de
Klotzbeute, 2019
Zeidlerkursen u.a. https://www.sabienenimkerei.de & Workshop learningfromthebees, Berlin 2019
polnische Zeidlerfahrt, 2018

Benutzeravatar
Deichkind
Beiträge: 436
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 14:03
Wohnort: Nordseeküste SH

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon Deichkind » Do 24. Okt 2019, 17:30

Respekt!
Anfängerin 2019
Volk 1 Naturschwarm einlogiert 15.05.19, aufgelöst 31.7.19
Volk 2 Naturschwarm einlogiert 01.06.2019
Volk 3 Naturschwarm einlogiert 24.06.2019
Imkerverein + Imkerkurs konventionell vor Ort

Benutzeravatar
biene0.1
Beiträge: 189
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 18:07

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon biene0.1 » Fr 25. Okt 2019, 22:26

Hallo Claudia,
in den zurückliegenden Tagen habe ich auch den Probelauf gehabt.
Die erste Beute hängt! Aber am Stamm einer Fichte. Ich werde mal Fotos machen.
Die auf deinen Bildern sind wie groß ( Volumen)?
Meine haben 34 Liter.
Gruß
Harald
Warre-Beuten als Eigenbau,Bienenkugel als Eigenbau, Halbrähmchen.
Etwa 4 bis 6 Völker auf Bioflächen und extensiv genutzten blumenreichen Wiesen.

Claudia.Potsdam
Beiträge: 51
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:32

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon Claudia.Potsdam » Mo 28. Okt 2019, 08:08

Hi, ich habe die normalen Zeidlermaße etwas verkleinert, da meine Klötze nur 1,50 lang sind und ja nach oben und unten noch Material stehen bleiben sollte. Grüße Claudia
ehemals "Claudia.1977"

Claudia.Potsdam
Beiträge: 51
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:32

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon Claudia.Potsdam » Mo 28. Okt 2019, 08:13

Hätte ich vorab gewußt was alles (Aufhängung, Material, Logistik.../ Organisation...) kostet, wäre ich nie auf die Idee gekommen, Klötze in Potsdams Wälder wieder aufzuhängen!

Jetzt ist es gut, dass ich manchmal etwas naiv bin. ;-)
ehemals "Claudia.1977"

Benutzeravatar
biene0.1
Beiträge: 189
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 18:07

Re: Aufhängung / Technik

Beitragvon biene0.1 » Mo 28. Okt 2019, 10:50

Hallo Claudia,
ich habe das recht einfach gemacht: Bauklammer in den Stamm gesetzt, Flaschenzug eingehängt, Kiste hochgezogen und mit einem 10mm Deteronseil am Stamm festgezurrt. Fertig!
Betreuung ist möglich.
Gruß
Harald
Warre-Beuten als Eigenbau,Bienenkugel als Eigenbau, Halbrähmchen.
Etwa 4 bis 6 Völker auf Bioflächen und extensiv genutzten blumenreichen Wiesen.


Zurück zu „Klotzbeuten - die erste Besiedlung“