Warmbau Kaltbau Unterschied?

Alles um den Warré-Bienenstock als ganze Beute. Bauanleitungen, Konstruktionstipps und so weiter.
Canaberr
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 20:25

Warmbau Kaltbau Unterschied?

Beitragvon Canaberr » Sa 10. Sep 2016, 20:46

Hallo zusammen was ist genau der Unterschied ? Im Bauplan sieht es so aus als wäre nur derEingang gedreht.Waben stehen rechtwinklig oder längs zum Eingang.Macht das soviel aus?

biene1.0
Beiträge: 583
Registriert: So 10. Jan 2016, 19:22
Wohnort: 07806

Re: Warmbau Kaltbau Unterschied?

Beitragvon biene1.0 » Sa 10. Sep 2016, 23:59

Hallo,
garnicht so schlecht, diese Frage. Wie würden es die Bienen (unter den gegebenen Bedingungen) machen?
Ich hatte einen Schwarm in einer Zarge 48 Stunden ohne Wabenträger. Am aufgelegten Holzdeckel haben sie Waben in exaktem Kaltbau angefangen!
Das hat mich dazu animiert es nun immer so zu halten: Es gibt Wabenträger / Halbrähmchen im Kaltbau.
Man könnte ja etwas probieren!
Gruß
Harald
"Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."
Albert Schweitzer


Zurück zu „Der Warré-Bienenstock als Ganzes“