weiße Bienen

Alles um den Warré-Bienenstock als ganze Beute. Bauanleitungen, Konstruktionstipps und so weiter.
Kirsche
Beiträge: 5
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 22:43

weiße Bienen

Beitragvon Kirsche » Mi 9. Aug 2017, 21:07

HAllo, ich habe diesen Mai mit der Warrè-Bienenhaltung angefangen und habe eine Frage zum Aussehen der Bienen jetzt im August. Einige Bienen haben einen weißen Pelz am Nacken/Thorax. Es ist auf jeden Fall kein Pollen. Kennt das jemand, was das ist?
Danke und LG

oekonomy
Beiträge: 22
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 18:20

Re: weiße Bienen

Beitragvon oekonomy » Do 10. Aug 2017, 07:28

Hey Kirsche,

wenn es kein Pollen ist - dann ist es bestimmt Blütenstaub 8-)

Grüße

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4324
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: weiße Bienen

Beitragvon zaunreiter » Do 10. Aug 2017, 17:22

Taubnesselpollen oder Springkraut

Taubnessel.
Bild

Das gibt Ralleystreifen auf dem Rücken.
Bild
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Kirsche
Beiträge: 5
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 22:43

Re: weiße Bienen

Beitragvon Kirsche » Do 10. Aug 2017, 21:32

ja seid ja echt Bienenkumpels ;) . Aber ehrlich, wenn aus der weißen Blüte bei der Biene der Thorax/Nacken gelb bleibt (siehe Foto von Zaunreiter) und nicht weiß wird, dann habe ich immer noch keine Antwort für meine weißen Bienen erhalten.
Pollen auf den Bienenhaaren sieht man an der krümeligen, staubigen oben anhaftenden Schicht. Bei den von mir gemeinten Bienen ist das aber anders. Das Haarkleid am Thorax/Nacken ist aber tief weiß und nicht oberflächlich.
Ich lege mal ein parr Fotos bei. Leider ist die Qualität mit dem Handy sehr schlecht. MAn sieht aber schon den Unterschied zu anderen Bienen und dass die weiße Farbe nicht oben locker drauf liegt, wie bei gelben Pollen.
Könnte es eine andere Art/ Sorte sein ?? :shifty:

20170810_191646.jpg


20170810_191759.jpg


2017-08-10_20-34-40.JPG


2017-08-10_20-36-56.JPG

Benutzeravatar
Waldschratzl
Beiträge: 42
Registriert: So 29. Jan 2017, 18:17

Re: weiße Bienen

Beitragvon Waldschratzl » Fr 11. Aug 2017, 10:51

Springkraut meiner Meinung nach. Sieht bei mir zur Zeit genauso aus.
Wenn man am Springraut die Bienen beobachten die aus den Blüten krabbeln, sehne die auch so aus.


Zurück zu „Der Warré-Bienenstock als Ganzes“