Klotzbeute in Niederösterreich

Bauanleitungen, Basteltipps und Detailfragen.
Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Do 6. Apr 2017, 12:12

Hallo,

Bin grade dabei, eine Klotzbeute zu basteln:

Bild

Ein paar Detailinfos dazu, im österreichischen Bienenforum:

http://www.bienenaktuell.com/forum/klotzbeute-1

LG, Andreas

Benutzeravatar
Distelbauer
Beiträge: 349
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 22:12

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Distelbauer » Do 6. Apr 2017, 19:49

Wow, das ist ja alles profimäsig. Aber dieses riesen Ding kannst ja auch zum Übernachten vermieten, da passt ja ein ganzer Mensch rein :mrgreen: . Ich mach so was ähnliches auch grad nur kleiner, die Höhle ist schon von der Natur aus vorhanden und ich möchte das Ganze etwas höher setzen (nicht bodennah). Dann können se ja bald kommen, die Schwärme :D

Gruß Georg

Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Mi 19. Apr 2017, 10:19

So schaut momentan die Figur auf der Vorderseite aus:
Bild

Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Fr 5. Mai 2017, 06:31

Bild

Bild

Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Mo 15. Mai 2017, 13:04

Hallo,

Gestern ist mir ein Schwarm passiert.

Habe den gleich geschnappt, und in die Klotzbeute einlaufen lassen. Zuerst hat alles ganz gut angefangen. Die Bienen haben sich alle Richtung Maul in Bewegung gesetzt. Doch sie haben sich dann doch nur zu einer Schwarmtraube dort gesammelt, und sind nicht ins neue Heim eingezogen.

Bild

Beim Eingang hat sich alles verstopft. Sie haben gar nicht richtig überrissen, dass sie schon bei der Haustür sind. Heute Früh sind sie noch immer so dran gehängt (starkes Unwetter am Abend). Also frisch gebadet sind sie für's neue Haus.

Bild

Habe sie dann heute Früh zum Großteil händisch beim Putztürl reingeschmissen, und zu ihrem Glück gezwungen. Sie hängen jetzt an der Innenwand. Aber immer noch im "Schwarmtraubenmodus". Kein Wabenbau.

Weiß nicht recht, warum sie innen nicht raufklettern und durchstarten. Entweder sind sie mit der neuen Behausung nicht glücklich. Oder sie waren geistig noch nicht soweit, dass sie schon eine neue Unterkunft gefunden haben. Suchbienen sind noch immer am suchen. Hoffentlich nehmen sie das zur Verfügung gestellte Heim bald an.

Kann ich ihnen irgendwie einen Motivationsschub geben? Ohne dass sie mir am Ende noch ausziehen?

PS: Beim nächsten Mal würde ich auf jeden Fall die Glasscheibe ausbauen, und den Ast mit dem Schwarm gleich direkt reinlegen. Aber nachher ist man immer klüger...

LG, Andreas

stefanzo
Beiträge: 304
Registriert: So 5. Feb 2012, 20:20
Wohnort: Frankenburg

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon stefanzo » Mo 15. Mai 2017, 22:11

Sieht super aus. Ich wünsche dir Glück. Ich glaube das wird schon, aber sollten sie wirklich absolut kein Interesse zeigen, was ich mir nur schwer vorstellen kann, dann hänge ihnen doch eine Wabe mit frischer Brut hinein. Babys ziehen immer.
mfg stefanzo

biene1.0
Beiträge: 568
Registriert: So 10. Jan 2016, 19:22
Wohnort: 07806

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon biene1.0 » Di 16. Mai 2017, 23:15

... oder es war nur die Schwarmtraube ohne Königin?
Wenn der Königin die Flügel beschnitten sind dann zieht der Schwarm ganz normal aus, aber die Kö. landet 1 oder 2 m vor der Beute. Nur ein Teil der Schwarmbienen bekommen das auf die Reihe und die anderen hängen sich wie ein ganz normaler Schwarm in einen Baum.
Gruß und alle guten Wünsche für den Schwarm
Harald
"Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."
Albert Schweitzer

Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Do 18. Mai 2017, 09:45

Es wird schon

Bild

Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Mo 29. Mai 2017, 07:00

Bild

Andreas Jung
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:40

Re: Klotzbeute in Niederösterreich

Beitragvon Andreas Jung » Fr 9. Jun 2017, 06:27

Bild


Zurück zu „Klotzbeuten - Bauanleitungen und Konstruktion“