Lagerbeute - Schwarmgefahr?

Alle sonstigen Themen, sowie Lektüre zum Thema TBH.
Benutzeravatar
Distelbauer
Beiträge: 390
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 22:12

Lagerbeute - Schwarmgefahr?

Beitragvon Distelbauer » So 25. Mai 2014, 14:36

Hallo,

ich hoffe ich bin hier im TBH Bereich richtig. Im Prinzip ist meine Lagerbeute ja fast wie die TBH nur eben mit Zanderrähmchen. Das Volk ist so entstanden: Ich habe aus einem 2-3 Zargigen Volk fast alle Waben incl. Bienen in die ca, 30m entfernt stehende Lagerbeute umgezogen. Nur die Königin und wenige Bienen habe ich am alten Standort zurück gelassen. Jetzt hat das Volk natürlich ordentlich NSZ gebildet und ich dachte jetzt ich hätte die meisten dieser Zellen entfernt bzw. habe ich damit auch ein neues Volk gebildet. Das war am Mittwoch. Heute Sonntag tütet und quakt es aber immer noch in der Lagerbeute. Muss ich jetzt Angst ( :) ) haben, daß mir das Volk noch abschwärmt? Hab mal noch ein Video davon gemacht. Achtung Lautstärke hoch drehen, dann hört man auch das quaken.


VG Georg

Benutzeravatar
Distelbauer
Beiträge: 390
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 22:12

Re: Lagerbeute - Schwarmgefahr?

Beitragvon Distelbauer » Mo 26. Mai 2014, 19:56

Hallo,
also hab heute nochmal durchgeschaut. Viele Bienen, aber am tüten konnte ich die erste Königin entdecken und hab sie auch gleich gezeichnet. Dann hab ich die Bienen von den Waben abgeschüttelt und nur noch offene ellen gefunden. Als ich fertig war viel mir dann in der Ecke doch noch eine etwas kleinere Königin auf. Was tun? Ich wußte es nicht und habe sie einfach in die Beute zurückgeschickt, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, daß die Bienen kein Interesse an ihr hatten. Kurze Zeit später hat die Königin schon wieder getütet. Jetzt lass ich die erst mal machen. Hab neulich schon mal an einer Beute gesehen wie so eine Nachschaffungskönigin ziemlich energisch zum Flugloch raus verfrachtet wurde.

Gruß DB