Vorlagernder Bien

Wie besiedele ich die TBH? Mit einem Schwarm, mit Ablegern aus Rähmchenbeuten, etc.
Landei_1
Beiträge: 14
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 19:14

Vorlagernder Bien

Beitragvon Landei_1 » Di 25. Jun 2013, 11:37

Hallo an Alle,
heute regnets und wir haben ungefähr 14 Grad Celsius, trotzdem lagern die Bienen in unserer TBH vor, bzw. verknäueln beinahe da Flugloch.
Sowas hab ich noch nie gesehen, bei großer Schwüle oder Hitze ja, aber bei diesen Temperaturen ? :? Hat irgend jemand eine Idee was das bedeuten kann?
Es ist ein vorweggenommener Schwarm von Mitte Mai, mit dem die Beute besiedelt ist, ich weiß nicht, ob ich die Möglichkeit in Betracht ziehen muss, dass das Volk evtl. doch noch schwärmt.

Wäre für einen Tip sehr dankbar.

Grüße
Achim

Benutzeravatar
foobar
Beiträge: 138
Registriert: Mi 7. Mär 2012, 15:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon foobar » Di 25. Jun 2013, 11:52

Hallo Achim,

wie viele Waben sind denn schon ausgebaut?

Gruß Jan

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon zaunreiter » Di 25. Jun 2013, 12:32

Ist normal. Dafür ist so ein hoher Boden gut! Dann werden die vorlagernden Bienen nicht nass.

Bild

Ist das Schied in der TBH schon etwas auf Seite gerückt? Die können sich dann eventuell auch drinnen aufketten.
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Landei_1
Beiträge: 14
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 19:14

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon Landei_1 » Di 25. Jun 2013, 13:26

Hallo ihr zwei,
danke für die schnelle Antworten. Ausgebaut sind 12 Waben und drei Oberträger sind angefangen, eine komplett ausgebaute Wabe mit junger Brut hab ich entfernt, weil wir sie für einen weisellosen Schwarm benötigt haben.
@ Zaunreiter:
"Dafür ist so ein hoher Boden gut! Dann werden die vorlagernden Bienen nicht nass."
Was sind das für seltsame Schlauchenden? Hab so was ähnliches mal auf einer französischen site gesehen, aber leider reicht mein Franzözisch nicht aus.... :oops: Gibt's evtl. eine Erklärung bzw. einen Bauplan für so was? Bin mit der Beute eh nicht so ganz zufrieden, hab sie nach dem Plan der Veitshöchstheimer gebaut und nur auf einer Seite besiedelt, mit der Konsequenz, dass sich am Trennschied bei dieser wechselhaften Witterung laufend Kondenswasser abschlägt, was natürlich auch zu Schimmelbildung führt. Jetzt hab ich erst mal von 10mm Sperrholz auf 21mm Massivholz umgestellt.

Grüße
Achim

kaibee
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon kaibee » Di 25. Jun 2013, 13:40

Ich würde sagen, es sind alternative Ein- und Ausgänge, wenn die Pollenfalle aktiviert ist!

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon zaunreiter » Di 25. Jun 2013, 13:48

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
sleipnir
Beiträge: 434
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:46

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon sleipnir » Di 25. Jun 2013, 22:11

Hallo Achim,

kannst Du bitte ein Foto einstellen ?
Das wäre gut.


gruß

bernhard
Die kleinste Tat ist besser
als der größte Vorsatz.

Landei_1
Beiträge: 14
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 19:14

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon Landei_1 » Do 27. Jun 2013, 08:41

@ Bernhard
das sieht dann so aus, inzwischen hat sich der Flugbetrieb normalisiert.
Grüße
Achim
Dateianhänge
Bienknäuel.jpg

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon zaunreiter » Do 27. Jun 2013, 09:21

Ist die unterste Zarge leer? Wenn nicht, kannst Du ja eine Leerzarge unterstellen, damit sie im Warmen hocken können.
Nachtrag: Uups, TBH, richtig? ....

Das lohnt sich für den Fall, daß es weiterhin so kühl bleibt. (Heute ist Siebenschläfertag... :evil: )
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

kaibee
Beiträge: 626
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Vorlagernder Bien

Beitragvon kaibee » Do 27. Jun 2013, 10:16

zaunreiter hat geschrieben:Das lohnt sich für den Fall, daß es weiterhin so kühl bleibt. (Heute ist Siebenschläfertag... :evil: )

http://www.youtube.com/watch?v=1AV2dDeHbCk&feature=youtu.be&t=3m53s


Zurück zu „TBH Besiedlung“