Seite 2 von 2

Re: 2. kleine Traube unterm Flugloch

Verfasst: Di 5. Jun 2012, 15:32
von pmb379
Ich hatte so ähnliche Phänomene jetzt schon dreimal - und immer war es bisher wenn eine beschnittene Königin (gekaufte Völker im ersten Jahr) schwärmen wollte.

Das erste Mal, als mir das passiert ist, hatte ich erstmal noch versucht, den Schwarm unter dem Boden mit einer Kehrschaufel und einem Bienenbesen abzufegen. Das hatte aber nicht funktioniert, weil man da liegen muß, nichts sieht, und die Königin wahrscheinlich eher (noch weiter) beschädigt als mit abfegt.

Wer sich das Zeug am Leibe flickt ...

Bei den "Liebig Einfachbeuten", die ich bis zum letzten Jahr noch teilweise im Betrieb hatte, habe ich dann immer das gesamte Volk zargenweise zur Seite gestellt, vorsichtig den Boden aufgenommen und den unter dem Boden sitzenden Schwarm direkt in eine neue Beute abgestoßen und dann alles wieder zusammengesetzt.

Das hat dann immer ziemlich gut funktioniert.

Gruß,
Peer