TBH-Waben schleudern?

Honig ernten in der TBH. Wann und wie.
Jantje
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2011, 21:16

Re: TBH-Waben schleudern?

Beitragvon Jantje » Mi 25. Jan 2012, 12:22

Weiss eigentlich jemand ob man diesen World Extractor noch kaufen kann?
Ich wüsste gerne einmal was das Gerät kostet und wo man es bekommt. Vielleicht stelle ich mich zu duselig an, ich finde nichts.

Hier findet man einen kleinen Erfahrungsbericht über das Gerät:
http://www.top-bar-hive.de/page9.php

Grüße Jantje

Benutzeravatar
sleipnir
Beiträge: 434
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:46

Re: TBH-Waben schleudern?

Beitragvon sleipnir » Mi 25. Jan 2012, 23:38

Servus,

ich glaube nicht das man den World Extractor noch kaufen kann. Keine Ahnung warum nicht....
Aber es gibt bei der Imkerzentrale Görlitz ein ähnliches Modell, das vor kurzem nochmal verbessert wurde:

http://www.imkerzentrale.de/akt.htm

Suche nach 3-Waben-Wandschleuder !

gruß

bernhard
Die kleinste Tat ist besser
als der größte Vorsatz.

Jantje
Beiträge: 67
Registriert: So 19. Jun 2011, 21:16

Re: TBH-Waben schleudern?

Beitragvon Jantje » Do 26. Jan 2012, 17:10

Gibt es denn hier jemanden der die Schleuder benutzt und die Waben dann wieder zurückhängt?

Mich würde interessieren ob man die meisten Honigwaben bedenkenlos wieder zurückhängen kann, oder ob die Verbindung Wabe - OT darunter leidet, und man mit einem Absturz in der Beute rechnen muss wenn die Wabe wieder vollgetragen ist.

@apiarius
Du meinst den World Extractor oder?
Das Gerät der Imkerzentrale Görlitz ist zumindest im Katalog drin.

Grüße Jantje

Benutzeravatar
sleipnir
Beiträge: 434
Registriert: So 6. Nov 2011, 18:46

Re: TBH-Waben schleudern?

Beitragvon sleipnir » Sa 28. Jan 2012, 16:33

Die Radialschleuder von der Imkerzentrale Görlitz ist auch noch auf der Startseite der Internetseite zu sehen.

Und die World Extractor ist auch noch auf dem Katalog 2011 von swienty gelistet.
Katalogseite 47: DANA api WORLD extractor Produkt 108600

Kann man ja mal direkt bei denen anfragen, ob es die noch gibt.


gruß

bernhard
Die kleinste Tat ist besser
als der größte Vorsatz.


Zurück zu „TBH Honigernte“