Erwerb TBH

Bauanleitungen, Basteltipps und Detailfragen.
Brigitte
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 13:38

Erwerb TBH

Beitragvon Brigitte » So 25. Mär 2018, 18:38

Wo kauft ihr eure TBHs? welche ist die empfehlenswerteste Bezugsquelle?

stefanzo
Beiträge: 304
Registriert: So 5. Feb 2012, 20:20
Wohnort: Frankenburg

Re: Erwerb TBH

Beitragvon stefanzo » Mo 26. Mär 2018, 23:35

Ich baue sie selber. Wichtige Maße auf die zu achten sind, sind die Länge und der Winkel. Eine TBH sollte 1,2 m lang sein. Ist die TBH zu kurz wird das Arbeiten damit schwierig. Man braucht leeren Platz um Futter reinstellen zu können, und um die Waben bequem zur Seite schieben zu können. Die Seitenwände sollten einen Winkel von 60° haben, dies ist jener Winkel bei dem die Bienen die Waben am wenigsten mit der Seitenwand verbinden. Ich empfehle das Buch von Les Crowder, der beschreibt alles sehr gut. Von der Bienenwiege möchte ich abraten, diese ist meiner Meinung nach zu kurz, zu hoch, und zu teuer. Im Eigenbau mit einfachen Brettern kostet eine TBH vielleicht 20€. Luxusausführungen können ein vielfaches kosten. Unbehandelte sägerauhe Bretter sind aber der wahre Luxus für die Bienen.
mfg stefanzo

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4442
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Erwerb TBH

Beitragvon zaunreiter » Di 27. Mär 2018, 12:10

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.


Zurück zu „TBH Bauanleitungen, Konstruktion, Modifikationen“