WARRÈ IMKERPATE IM NORDEN HAMBURG GESUCHT

Für Anfänger, die einen Paten in ihrer Nähe suchen.
martinderwolf
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:36

WARRÈ IMKERPATE IM NORDEN HAMBURG GESUCHT

Beitragvon martinderwolf » Mi 3. Mai 2017, 12:00

Hallo zusammen, gibt es jemanden der im Norden Hamburg, bzw. in den Walddörfern nach Warré imkert? Über Hilfe zum Einstieg würde ich mich freuen.

Claudia.1977
Beiträge: 352
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:03

Re: WARRÈ IMKERPATE IM NORDEN HAMBURG GESUCHT

Beitragvon Claudia.1977 » Di 23. Mai 2017, 19:45

Warre im Norden HH- wovon träumst Du Nachts? Sei mir nicht böse, aber für einen Warre / Imkerfreund / Bienenfreund darf man ruhig auch ans andere Ende der nächsten Stadt fahren!
liebe Grüße Claudia
[Warré seit 2014 (Oekobeute, Andreas Meisel)/ TBH seit 2015 (Oekobeute, Andreas Meisel) / Bienenkugel seit 2016 (Andreas Heidinger)/ Klotzbeute, trocknet seit 2016, Inbetriebnahme in 2018 (Selbstbau im Zeidler Kurs, Schloss Hamborn)]

martinderwolf
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Mai 2017, 21:36

Re: WARRÈ IMKERPATE IM NORDEN HAMBURG GESUCHT

Beitragvon martinderwolf » Di 6. Jun 2017, 10:18

Das ist ja das traurige heutzutage. Der Sprit ist einfach zu billig.

Podengofan
Beiträge: 2
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:05

Re: WARRÈ IMKERPATE IM NORDEN HAMBURG GESUCHT

Beitragvon Podengofan » Mo 21. Aug 2017, 08:40

Hallo,
ja, es gibt eine Warré-Imkerin in Hamburgs Norden. In Ammersbek, Nähe Bergstedt. Allerdings auch noch nicht so lange dabei. :)

Podengofan
Beiträge: 2
Registriert: So 20. Aug 2017, 16:05

Re: WARRÈ IMKERPATE IM NORDEN HAMBURG GESUCHT

Beitragvon Podengofan » Mo 21. Aug 2017, 08:45

Podengofan hat geschrieben:Hallo,
ja, es gibt eine Warré-Imkerin in Hamburgs Norden. In Ammersbek, Nähe Bergstedt. Allerdings auch noch nicht so lange dabei. :)

Ich betreibe wesensnahe Bienenhaltung. An einem Austausch in der Nähe wäre ich ebenfalls interessiert, aus Zeitgründen.


Zurück zu „Warré-Pate gesucht“