10.02.2018 Berliner Imkergespräche (zur Information)

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2374
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: 10.02.2018 Berliner Imkergespräche (zur Information)

Beitragvon Rumpel » Sa 17. Mär 2018, 07:25

Tick Tock, Tick Tock,
Wenn man sich nicht bald zusammen rauft, bekommen auch NichtImker massive Probleme.
Man kann den Karnickeltrick versuchen, aber die hungrige Schlange kennt den.
Auch ein Bienensputnik (kugel) wird nicht helfen.
Widespread population declines in aerial insectivores occupying different habitats suggest that insect availability could be the common factor limiting their populations. If insect population declines are limiting food availability or quality for these species, higher trophic level species are likely to disappear from their diet first.

https://www.frontiersin.org/articles/10 ... 00014/full
-Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4442
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: 10.02.2018 Berliner Imkergespräche (zur Information)

Beitragvon zaunreiter » So 18. Mär 2018, 11:40

Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.


Zurück zu „Sonstiges“