Flohmarkt von Usern

Bezugsquellen von Schreinern und anderen Bastlern für fertige Warréstöcke.
Eberhard
Beiträge: 5
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 18:10

Re: Flohmarkt von Usern

Beitragvon Eberhard » Mo 4. Apr 2016, 17:50

Hallo
kleiner Verweis auf die Anzeige im Imkermarkt.
http://www.imkermarkt.de/kleinanzeigen/ ... dlNnteTo4H

Das was ich jetzt noch abzugeben habe sind:
3 komplette Warrebeuten, 4 Zargen, teils mit Fenster, vom Tischler gebaut
1 Warrebeute von Holtermann mit 3 Fensterzargen Dach Varoaboden etc.
3 Fütterer, 2 Bienenfluchten, diverse Leerrahmen, Oberträger Anfangsstreifen etc.
Zugreifen, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Die Bienen aus der anderen Anzeige haben schon ein neues Zuhause gefunden

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4648
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Flohmarkt von Usern

Beitragvon zaunreiter » Mo 31. Okt 2016, 22:36

Ich verkaufe meine Radschleuder für 16 Waben im Warrémaß.

Bild

Hergestellt von der "Imkerzentrale Görlitz", Deutschland.
Bild

Eine vergleichsweise kleine Standfläche von 50 x 100 cm
Bild

Stufenlos regelbarer Motor.
Bild

Die Schleuder fasst 16 Warré-Rähmchen auf einmal. Also zwei Honigräume.
Bild

Zum Befüllen geöffnet.
Bild

Mit einem Bügel werden die Rähmchen in Position gehalten.
Bild

Bild

Bild

Das Lager befindet sich außerhalb des Radschleuderkorbes.
Bild

Wenn der Deckel geschlossen ist, kann der Honig damit nicht in Kontakt kommen. Das verhindert auch zwei seitliche Trennscheiben, die das innenliegende Rad bilden.
Bild

Bild

Bild

Bild

Der Neupreis lag bei 2.482 €. Die Schleuder wurde 2013 gebaut und angeschafft. Von 10 Jahren Abschreibung sind drei Jahre vergangen, bei linearer Abschreibung hat die Schleuder einen Buchwert von rund 1.700 €. Das ist die Verhandlungsbasis. Ich habe damit bis zu 1 Tonne Honig am Tag geschleudert. Das war zwar ein langer Tag, aber es zeigt das Potential dieser Schleuder. Die Schleuder ist voll funktionstüchtig und bis einschließlich dieser Saison im Einsatz gewesen. Die Schleuder verkaufe ich, weil ich nun eine Schleuder mit noch mehr Fassungsvermögen für die Warréwaben gekauft habe.

Die Schleuder kann abgeholt oder auf einer Europalette versandt werden, wobei die Versandkosten zulasten des Käufers fallen.

Angebote gern per privater Nachricht hier im Forum oder per E-Mail.

Viele Grüße

Bernhard
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.


Zurück zu „Bezugsquellen für fertige Warréstöcke“