Warréstöcke Versand USA

Bezugsquellen von Schreinern und anderen Bastlern für fertige Warréstöcke.
Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4442
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Warréstöcke Versand USA

Beitragvon zaunreiter » Mo 6. Jun 2011, 21:11

Nur falls jemand aus den USA mitliest und Warréstöcke kaufen will:
http://www.thewarrestore.com

Interessante Accessoires haben die. :lol:

Bernhard
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

kalle
Beiträge: 25
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Badel Altmark

Re: Warréstöcke Versand USA

Beitragvon kalle » Mi 8. Jun 2011, 13:58

Na, das sind ja mal Preise !!
Da lohnt doch der Export in die USA...
(NIEMALS,das ist ein Scherz)

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4442
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Warréstöcke Versand USA

Beitragvon zaunreiter » Mi 8. Jun 2011, 14:10

Wieso? 156 Euro inklusive Versand klingt doch vernünftig - vor allem sind die Dinger aus Zedernholz.

Viele Grüße
Bernhard
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.


Zurück zu „Bezugsquellen für fertige Warréstöcke“