Raketenbeute zum Verkauf

Bezugsquellen von Schreinern und anderen Bastlern für fertige Warréstöcke.
kaibee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon kaibee » Mi 20. Apr 2016, 15:44

Mensch, ich war wirklich lange nicht im Forum aktiv. Melde mich aber mal zurück mit einem Anliegen. Gab es hier ein Verkaufsthread? Ich habe ich grad nicht gefunden. Naja, hoffentlich drückt mal der Admin ein Auge zu. Ich habe einfach zu wenig Platz und deswegen muss meine "Raketenbeute" leider den Besitzer wechseln. Es hat mich unendlich viele Arbeitsstunden gekostet, diese Beute zu bauen. Sie war aber aus zeitlichen Gründen nur 2 Jahre im Einsatz. Daher ist der Zustand immer noch top. Ich hatte die Beute anfangs mit vertikalen Oberträgern ausgestattet. Es wurden allerdings eine eine übliche "Nut" für normale Oberträger nachträglich gefräst. Vielleicht hat ja jemand Interesse an diesem Stück. Weitere Bilder und Details folgen!

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier gibts auch noch ein paar Infos:
http://www.immenfreunde.de/forum/viewtopic.php?p=974#p974

Grüße in die Runde!
Raimund

kaibee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon kaibee » Mi 28. Dez 2016, 15:05

Hallo nochmal,

also das Ding muss dringend aus meinem Keller verschwinden. Ich freue mich über Angebote.
Es gibt ein Dach, insgesamt 5 oder 6 Zargen, jeweils mit Fenster und einen Boden. Eine Bienenflucht habe ich auch mal gebastelt, ebenfalls acht-eckig. Die Funktion garantiere ich allerdings nicht ;) Alle in taubenblau gestrichten (ökofarbe). Innen naturbelassen.

Am liebsten Abholung in Essen. Versand wäre eher umständlich.
Bei Interesse einfach eine PN schicken. Danke, Raimund.

edit: möchte nicht viel für die Beuten haben. Freue mich, wenn sie in gute Hände gelangen :)

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4291
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon zaunreiter » Mi 28. Dez 2016, 21:19

Ich glaube, den Preis mußt Du dazu schreiben. ;)
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

kaibee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon kaibee » Do 29. Dez 2016, 13:25

Keine Ahnung. Ich dachte, ich hätte mich klar genug ausgedrückt. Das Ding muss weg und daher sind meine Preisvorstellungen recht niedrig. Es wäre schön wenn ich nicht verschicken müsste. Wären 30 EUR zuviel?

Los, Leute, wer hat denn grundsätzliches Interesse?
Grüße
Raimund

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4291
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon zaunreiter » Do 29. Dez 2016, 15:58

Ich kann das Dingen mit nach Celle (Januar) oder nach Fulda (Februar) transportieren/mitnehmen, falls jemand Interesse hat.
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

kaibee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon kaibee » Do 29. Dez 2016, 20:01

Warum der Umweg? Nimm'se doch direkt mit an'n Niederrhein! ;)

Danke für deine Unterstützung!

kaibee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon kaibee » So 15. Jan 2017, 12:02

Hallo nochmal, ich würde die Beute verschenken, wenn Sie jemand abholt. Mir blutet das Herz, aber leider hab ich einfach keinen Platz mehr dafür :(
Jemand Interesse?

kaibee
Beiträge: 627
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 21:53
Wohnort: Essen

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon kaibee » Fr 20. Jan 2017, 22:08

So... das Ding geht nach Potsdam! Freue mich! :)

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4291
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Raketenbeute zum Verkauf

Beitragvon zaunreiter » Fr 20. Jan 2017, 23:07

Geht doch.
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.


Zurück zu „Bezugsquellen für fertige Warréstöcke“