Oberer Eingang

Eure eigenen Weiterentwicklungen und guten Ideen!
Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Sa 15. Mär 2014, 10:51

Konnte heute etwas Kontrolle machen.
Ein wunder ist Geschehen, ;) ;) ;) Alles das selbe wie untenrum.
Bei Unterbesatz Siehe Deckelbild.
Die Warre ist eine Warre Eine Top Bienenwohnung.
Ich könnte mir die Schenkel blau klopfen.
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
edlBeefit
Beiträge: 393
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:59

Re: Oberer Eingang

Beitragvon edlBeefit » Sa 15. Mär 2014, 11:00

Die Warre ist eine Warre Eine Top Bienenwohnung.

Absolut Deiner Meinung, alle 5 Warre super ausgewintert, und voll in Brut

Und bei 3 Warré mit oberen Eingang, eher noch besser

Und in Verhältnis zu meinen DD Völker, extrem wenig Futter verbraucht, ist für diesen Winter eigentlich unlogisch

Bin also voll zufrieden mit meinen Warré Beuten

Gestern ist noch mein 3mm Edelstahldraht eingetroffen, jetzt gibt es damit auch mal einen Versuch mit Rähmchen alla Russen :lol:
Gruss Kurt Edlinger

Lieber ein Hund als Freund als ein Freund der ein Hund ist

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » Sa 15. Mär 2014, 11:35

Und bei 3 Warré mit oberen Eingang, eher noch besser

Da fehlt mir der Vergleich, alles andere hat Bernhard gesagt und der Herr Ehrenfels.
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » So 16. Mär 2014, 06:06

Habe noch was festgestellt, beim 1 Zarger schmeissen sie die Toten raus, bei den anderen nicht.
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4662
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Oberer Eingang

Beitragvon zaunreiter » So 16. Mär 2014, 08:42

Näher dran am Gestank der Toten... :)

Haben die alle das "Fladerloch" (Nicol Jacobi, 1568) oben?
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » So 16. Mär 2014, 11:23

Fladerloch :lol:


Ja aber nicht mehr lange.

Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

specht
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 16:31

Re: Oberer Eingang

Beitragvon specht » So 16. Mär 2014, 12:24

Rumpel hat geschrieben:
Fladerloch

nicht mehr lange


Wieso jetzt genau?

Gruß, Marcus


Fladerloch is'n Flugloch und war doch, wie ich bei Jacobi gelesen habe, in der Mitte angebracht.

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » So 16. Mär 2014, 12:42

Ja Markus, ich weiss was ein Fladerloch ist.
Es gibt noch einige ausdrücke in den alten Schinken, sehr lustig.
Warum ich es ändere steht doch alles hier.
Bei Kurt ist es anders der hat eine andere Betriebsweise. (Mobil oder Stabil)
Gruss Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe

specht
Beiträge: 188
Registriert: Mo 3. Mär 2014, 16:31

Re: Oberer Eingang

Beitragvon specht » So 16. Mär 2014, 13:03

Der Grundtenor war doch - eine naturnahe Imkerei für alle, ohne Sektendenken!
In den älteren Beiträgen hier dreht es sich noch darum, jetzt wird alles komplizierter.

Dort will ich mich eigentlich nicht hin entwickeln. Ich brauche eine kleine Denkpause, um eure Wissensflut für mich passend einzuordnen.

So long!

Benutzeravatar
Rumpel
Beiträge: 2396
Registriert: So 10. Feb 2013, 15:08
Wohnort: 707 m ü. NN

Re: Oberer Eingang

Beitragvon Rumpel » So 16. Mär 2014, 13:08

:lol:
um eure Wissensflut für mich passend einzuordnen.

Das Glaube ich dir aufs Wort, aber das gibt sich hab vertrauen.
Viele Grüsse Jörn
Um zu begreifen, dass der Himmel überall blau ist, braucht man nicht um die Welt zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe


Zurück zu „Eigene Modifikationen des Warré-Bienenstocks“