Bienenstock Johann Thur

Eure eigenen Weiterentwicklungen und guten Ideen!
beeman77
Beiträge: 3
Registriert: Do 25. Nov 2010, 04:32
Wohnort: Idaho Falls, Idaho USA

Bienenstock Johann Thur

Beitragvon beeman77 » So 6. Mai 2012, 05:43

Hallo aus Idaho -
Ich wurde über den Bau einer Art Bienenstock Johann Thur Denken und brauchte einige zu beraten. Verwendet man die Top-Bars oder spales? Ich habe gesehen sowohl als Mittel zur Befestigung der Kämme verwiesen wird. Hat jemand Erfahrung mit der Verwendung des Johann Thur Bienenstock-Design? Alle Informationen, die hilfreich wäre, und wie man sehen kann, ist mein Deutsch sehr schlecht. Vielen Dank für jede Hilfe oder Informationen in dieser Anfrage.
Mit freundlichen Grüßen.

Zurück zu „Eigene Modifikationen des Warré-Bienenstocks“