Weihnachtsflug

Alle Arbeiten rund um die Einwinterung der Bienen im Warréstock. Einfüttern, vereinigen, usw.
Jens vom Fuchsberg
Beiträge: 115
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 07:46
Wohnort: Erfurt/ Fuchsberg

Re: Weihnachtsflug

Beitragvon Jens vom Fuchsberg » Di 19. Jan 2016, 12:59

Hallo Bernhard,

meinst Du mit Fondant dieses Zuckerzeug mit dem man Figuren für Torten macht? Hast Du eine zu empfehlende Bezugsquelle?

Beste Grüße,
Jens
Bienenhüter seit 2015 (Bienenkiste; Warré)

Benutzeravatar
zaunreiter
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: Do 5. Aug 2010, 19:14
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsflug

Beitragvon zaunreiter » Mi 20. Jan 2016, 00:37

Moin Jens,

ich meine speziell für Bienen hergestelltes Fondant. Ich nehme Apifonda. Zum Beispiel hier erhältlich: https://bienen-ruck.de/imkershop/bienen ... 3-apifonda

Das funktioniert sehr gut damit. Nicht auspacken, nur unterhalb ein Loch in die Folie schneiden. Die Bienen steigen von unten auf. Die Wärme des Bienenvolkes wird in der Folie gefangen, der Teig ist sehr warm, wenn Du die Hand auflegst und fühlst.

Viele Grüße

Bernhard
Cogito ergo summ.
Ich summe, also bien ich.

Jens vom Fuchsberg
Beiträge: 115
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 07:46
Wohnort: Erfurt/ Fuchsberg

Re: Weihnachtsflug

Beitragvon Jens vom Fuchsberg » Mi 20. Jan 2016, 09:29

Danke Bernhard
Bienenhüter seit 2015 (Bienenkiste; Warré)


Zurück zu „Vorbereitungen für die Überwinterung im Warréstock“